Inhalt

Natürlich können die Abwasserreinigungsanlagen in Niederrad und Sindlingen besichtigt werden. Als Abwasserbetrieb gehören wir zur kritischen Infrastruktur. Die Aufrechterhaltung des störungsfreien Betriebs unserer Anlagen müssen wir jederzeit sicherstellen. Daher können Führungen nur zu fest definierten Zeitfenstern stattfinden. Wenn Sie als Gruppe Interesse an einem Besuch einer unserer Anlagen haben, können Sie sich mit dem unten stehenden Kontaktformular gerne an uns wenden und sich für einen der verfügbaren Termine anmelden. 

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Besichtigung ist ein Mindestalter von 10 Jahren bzw. der Besuch der 3. Klasse. Eine durchschnittliche körperliche Fitness wird vorausgesetzt, da während einer ca. 1,5 - 2 stündigen Führung eine entsprechende Wegstrecke bis zu 2,5 km zu Fuß auf dem Gelände zurück gelegt wird. Die Möglichkeit, sanitäre Anlagen zu nutzen, besteht im Regelfall nur zu Beginn und am Ende einer Führung. Zudem erfordert eine Besichtigung auch ein gewisses Maß an Konzentrations-/Aufnahmefähigkeit für die vermittelten Informationen, auch aufgrund des Geräuschpegels auf der Anlage. 

Für eine Besichtigung soll die Gruppe mindestens aus 5 Teilnehmenden bestehen und die Gruppengröße idealerweise 25 Personen nicht überschreiten. Bei 3.-6. Klassen sind ausreichend erwachsene Begleitpersonen notwendig, so dass eine Aufsichtsperson maximal 7 Kinder beaufsichtigen kann.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass für uns die Information und Bildungsvermittlung über unsere Aufgaben und Tätigkeiten im Mittelpunkt stehen. Führungen, die ausschließlich einem kommerziellen Interesse folgen, werden wir daher nicht durchführen. Sonderführungen im Kanalnetz sind aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Sofern Sie ein besonderes fachliches Interesse haben (Studien-/Seminargruppen oder Firmen mit fachlichem Bezug), können Sie auch außerhalb der allgemeinen Zeiten einen Termin für eine Sonderführung auf unseren Anlagen anfragen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte zur Terminabsprache an uns.

Telefon (069) 212-34666
Telefax (069) 212-37945

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
De-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie, dass die Besichtigung erst nach erfolgter Bestätigung des Termins durch die SEF stattfinden kann.

Damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können füllen Sie bitte alle Felder des Formulars aus.

Anfrage Besichtigung



Angaben zur Gruppe










Angaben zur anfragenden Person


Formular absenden

Zur Vorbereitung Ihres Besuchs laden Sie sich bitte folgende Dokumente herunter:

Datenschutzerklärung