Schriftgröße & Suchfunktion

Breadcrumb Navigation

Inhalt

Schlamm bzw. Fäkalabwasser aus Kleinkläranlagen oder Sammelgruben wird von der Fäkalienabfuhr der Stadt Frankfurt oder deren Beauftragten abgesaugt und abgefahren. Die Abfuhr ist so rechtzeitig zu beantragen, dass das Überlaufen und dadurch eintretende Gefahren und Belästigungen ausgeschlossen sind.

Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an unseren Beauftragten

FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH                                                       

Intzestraße 19a
60314 Frankfurt                                                                                                        

Tel.:    069 20171-1340

Abwässer aus mobilen Sammelbehältern (z.B. Baustellen) können von der FES oder einem anderen von der Stadtentwässerung Frankfurt zugelassenem Dienstleister abgesaugt und abgefahren werden. Bitte erfragen Sie bei Ihrem Abfuhrunternehmen vor der Beauftragung, ob eine entsprechende Zulassung vorliegt.