Schriftgröße & Suchfunktion

Breadcrumb Navigation

Inhalt

Luftbild Gebiet "An der Sandelmühle""

Im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung wurde das Gebiet „An der Sandelmühle“ in Frankfurt am Main Heddernheim für die Schaffung von mehr Wohnraum freigegeben. Bevor mit den Hochbaumaßnahmen begonnen werden kann, bedarf es dem Anschluss an das städtische Abwassersystem (Erschließung).

Das erfolgt im Trennsystem. Schmutz- und Regenwasser werden hier voneinander getrennt. Die Ableitung des Regenwassers erfolgt direkt zu den Gewässern und das Abwasser wird in den Abwasserreinigungsanlagen der Stadt Frankfurt gereinigt, bevor es in den Main abgeleitet wird. 

Die Bauzeit ist geplant im Zeitraum vom 22.03.2021 bis 11.11.2021. Mit der Bauausführung wurde die Firma Bickhardt Bau Aktiengesellschaft beauftragt.

Wenn die Arbeit der Stadtentwässerung beendet und die weiteren Versorgungsleitungen eingerichtet sind, werden die später öffentlichen Verkehrsflächen vorbereitet, damit die Baufirmen der Hochbaumaßnahmen mit der Bebauung des jeweiligen Grundstücks beginnen können.

Für die mit den Baumaßnahmen im Zusammenhang stehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.