Inhalt

In der Comeniusstraße beginnen ab Anfang Juli 2022 Kanalbauarbeiten der Stadtentwässerung.

 

Der Kanal ist fast 100 Jahre alt und weist schwerwiegende bauliche Schäden auf, die den sicheren Betrieb und die Leistungsfähigkeit gefährden.

Im Zuge der Kanalerneuerung ist es vorgesehen, den Mischwasserkanal auf einer Länge von ca. 53 m zu erneuern und 2 Schächte zu setzen, welche teilweise die alten Schächte ersetzen und zukünftig eine verbesserte Wartung und Reinigung der Kanäle ermöglichen.

 

Die Kanalerneuerung erfolgt in offener Bauweise. Die Baumaßnahme findet in dem Bereich der Comeniusstraße 69-79 statt.

Der Beginn ist an der Hausnummer 69. Die Gesamtbauzeit wird voraussichtlich 2 Monate betragen.

Um einen reibungslosen Bauablauf zu gewährleisten, ist es erforderlich, die Fahrbahn zu sperren.

 

Durch die Kanalbaumaßnahme wird es zu Behinderungen im Verkehr und zu Beeinträchtigungen für die Anwohner*innen kommen.

Die Arbeiten sind jedoch zur Aufrechterhaltung einer sicheren Abwasserentsorgung im öffentlichen Interesse zwingend erforderlich.

 

Die Stadtentwässerung bemüht sich, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und bittet um Verständnis.

Mit der Durchführung der Kanalbaumaßnahme ist die Firma Baier Ing. Bau GmbH beauftragt worden.

 

Lageplan